Skjur

Wir haben eine neue Pflegeserie in unser Sortiment aufgenommen
Kosmetikserien gibt es wie Sand am Meer! Wenn uns eine neue Kosmetikserie auffällt, und wir sie in unser Sortiment aufnehmen, muss die Kosmetik schon etwas Besonderes haben.

Tolle Wirkstoffe, von Hautärzten getestet und empfohlen, tierversuchsfrei entwickelt, frei von Silikon- und Mineralöl,... das sind Dinge, die ich mittlerweile als Standard in der Apothekenkosmetik voraussetzte.
  Was ist bei Skjur anders als bei unzähligen anderen Produkten?
Durch die innovative Galenik passen sich die Produkte individuell an den Hauttyp an.

Traditionell werden Cremen und Salben als Emulsion von Wasser-in-Öl oder Öl-in-Wasser hergestellt. Die unterschiedlichen Fett- und Wasseranteile sind für verschiedene Hauttypen unterschiedlich gut geeignet.
Die Basis von Skjur ist die vom Hersteller als SLM beziehungsweise Skin Lipid Matrix bezeichnete Grundlage. Die fetten Bestandteile der Creme sind in einer lamellenartigen Struktur verarbeitet. Diese Struktur ahmt die hauteigene Struktur nach (Biomimetik). Dadurch kann sich diese Creme an unterschiedliche Hauttypen anpassen. Man muss sich nicht durch zehn verschiedene Cremen durchtesten, bevor man die findet, die zum eigenen Hauttyp passt.

Es reicht Reinigung, Tages-, Nacht- und Augenpflege - perfekt!




Covid Impfung Ärzteliste

Impfordinationen                                                      
In Niederösterreich werden COVID-19-Impfungen von niedergelassenen Ärzt:innen durchgeführt.
Die Ärztekammer NÖ hat eine Liste mit allen Ordinationen zusammengestellt die Covid Impfungen anbieten.

https://www.arztnoe.at/fuer-patienten/service/covid-impfungen

e-Rezept

Das e-Rezept ist Realität, folgendes ist zu beachten:
Bitte nehmen Sie immer die e-card in die Apotheke mit, wenn ein ärztliches Rezept eingelöst werden soll. Das ist der
einfachste und schnellste Weg der Rezepteinlösung. Denn die e-card hat durch die Einführung des e-Rezeptes erheblich
an Bedeutung gewonnen. Der Arzt bzw. die Ärztin erstellt das e-Rezept im e-card-System. Dieses Rezept kann dann in der
Apotheke über die e-card abgerufen und eingelöst werden.

Sollte das Mitbringen der e-card nicht möglich sein, weil Sie zum Beispiel Medikamente für Angehörige abholen
möchten, dann lassen Sie sich bitte vom Arzt, von der Ärztin den e-Rezeptbeleg ausdrucken und bringen diesen in die Apotheke mit.

Coronatestzeiten

                                                         9.9.2023 Gratis PCR Tests sind mit 30.6.2023 ausgelaufen.
Seit 1.7.2023 sind PCR Tests kostenpflichtig. Ein Test kostet 35€.

Antigen Tests für den heimgebrauch sind bei uns für 2,50€…

Grüner Pass

Wie komme ich zum Grünen Pass? Der Grüne Pass ist ja bekanntlich ein QR-Code, welcher sich auch Ihren Testzertifikat, Impfzertifikat bzw. Genesungsbescheid befindet.
Welche Möglichkeit gibt es einen Impfpass…

SAVE THE DATE!

Kräuterwanderung

SAVE THE DATE: Unsere erste Kräuterwanderung nach der Pandemie!

Wann: 1. Juni 2024, 13.00 Uhr

Treffpunkt und Ziel:
Wird noch bekanntgegeben

Leitung : Univ.-Prof. Dr. Johannes SAUKEL

Skabies Therapiehinweise

Wie uns das Amt der NÖ Landesregierung - Abteilung Gesundes & Soziales am 22. Februar 2019 mitgeteilt hat, und wir auch durch praktische Wahrnehmung in der Apotheke festgestellt haben, ist…
Jeder von uns ist einzigartig. Deshalb sollten wir auch so behandelt werden.
 

WhatsApp

Wir sind stehts bemüht unser Service zu erweitern. WhatsApp ist eine moderne, praktische Form der Kommunikation und wir sind dafür offen. Unter der Handynummer 0650/9258542 kann man uns rund um…

Medikationsmanagement

Der richtige und sichere Umgang mit Medikamenten ist unser zentrales Anliegen.
Die Beratung an der Tara ist die Grundlage dafür, stellt aber immer nur eine punktuelle Sicht auf die aktuelle…

Die Blaue Apotheke

Mag. Ganster KG
Hauptstraße 153
3412 Kierling
Tel: +43 (0) 2243 870 50-0

Öffnungszeiten:

Mo - Fr  8:00 - 12:00 14:00 - 18:00
Sa 8:00 bis 12:00

Vorort akzeptieren wir


created by msdesign